Kategorien
Bez kategorii

Herrenhemd – neue Kollektion

Ein wesentlicher Bestandteil der Männergarderobe ist das klassische Hemd. Es ist eine Marke, die eine phänomenale Karriere in der Herrenmode gemacht hat. Jahrelang war es ausschließlich den Männern vorbehalten. Im Laufe der Zeit hat es unzählige Veränderungen erfahren, da es zunächst sorgfältig vor der Welt verborgen war. Auch seine Länge hat sich geändert. Für die weniger Wohlhabenden war es ein alltägliches Kleidungsstück, das allein getragen wurde. Hemden wurden aus Leinen oder Baumwolle hergestellt. Erst viele Jahre später wurden sie zum Inbegriff der Eleganz. Infolge der Veränderungen wurden sie zur ersten Bekleidungsschicht, die viel stärker exponiert sein konnte. Die Hemden der damaligen Zeit hatten zahlreiche Stiche. Sie waren oft mit barocken Kragen verziert. Im Laufe der Zeit war es jedoch wichtiger, in der Kleidung maßvoll zu sein. Gedämpftere Materialien wurden populär, wodurch auffällige Seiden und Satins wegfielen.
Das moderne Herrenhemd ist auch dank der Erfindung der Stärke vielseitig geworden. Steife Kragen und Knopfverschlüsse kamen in Mode. Hemden, besonders in schneeweiß, sind der Inbegriff höchster Eleganz. Moderne Modelle haben steife Kragen und Knopfverschlüsse. Ein weißes Hemd kann als langweilig angesehen werden. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Das Hemd kann mit einer Vielzahl von Kragen verziert werden, die je nach Gesichtsform gewählt werden sollten. Sehr beliebt, aber weniger formell ist ein Kragen des italienischen Typs, der Männern mit geradem Gesicht vorgeschlagen wird. Für ein etwas bequemeres Outfit eignen sich Button-Down-Kragen. Ungewöhnlich sind Kragen mit Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.
Wenn es um Hemdenschnitte geht, haben auch Männer eine hervorragende Auswahl. Ein gut am Körper anliegendes Hemd sollte wie eine zweite Haut sein und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Wir setzen auf natürliche Stoffe, die viele Jahre lang halten werden. Beimischungen von elastischen Fasern ermöglichen schlankere Schnitte und werden besonders von Männern mit unregelmäßiger Figur geschätzt. Wir unterscheiden unter anderem die sehr beliebten superschlanken Schnitte. Schlankere Silhouetten von Hemden sind sehr beliebt, weil sie eine phänomenale optische Verschlankung garantieren. Die verwendeten Stoffe sind ebenfalls wichtig für das endgültige Aussehen. In dieser Angelegenheit gibt es keine Grenzen. Sie können problemlos bunte Karos oder dezentere Nähte wählen. Unter Berücksichtigung des Anlasses kann man auf eine mehr oder weniger ausgeprägte Textur des Materials setzen. Im Winter lohnt es sich, sich für unkonventionelle Strickhemden zu interessieren, die zusammen mit hochgekrempelten Ärmeln eine tolle Basis für das Wochenend-Styling sind.
Was sind also die Merkmale eines idealen, eleganten Hemdes? Die wichtigsten Faktoren sind: Material, Farbe, Schnitt und Kragen. Die Marke Lavard bietet elegante Herrenhemden. Weiße und blaue Modelle sind für Büroanzüge geeignet. Fans von originellem Design werden sicherlich von den einzigartigen abstrakten Mustern begeistert sein. Dank der abwechslungsreichen Schnitte werden elegante Männer sicherlich funktionelle Casual-Sets kreieren. Wir laden Sie ein, von den attraktiven Angeboten und Aktionen von Lavard zu profitieren.