Kategorien
Bez kategorii

Klassische Hochzeitsmode

Ein Klassiker der Damengarderobe für besondere Anlässe sind Kleider. Damen schätzen sie seit Jahren für ihren Komfort und die zarte Betonung des weiblichen Charmes. Unter den verschiedenen Schnitten dieser Kleider kann jede Dame ein Modell finden, das ihren Vorstellungen entspricht. Die zeitgenössische formale Mode lässt sich jedoch nicht mehr in einen starren Rahmen pressen. Frauen entscheiden sich zunehmend für originelle Röcke, Anzüge und Overalls. Letztere sind ein moderner Vorschlag für ein besonderes Ereignis. Trendsetter, die die Nachrichten verfolgen, wissen, wie viele Möglichkeiten Latzhosen bieten. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in den Details, die jedem Outfit die besondere Note verleihen.
Der Damen-Jumpsuit ist ein originelles Kleidungsstück. Sie wird besonders mit Arbeitsuniformen in Verbindung gebracht. Die Hauptaufgabe der Latzhose war Funktionalität und Komfort, denn die ersten Versionen beeindruckten nicht durch ihr Aussehen. Während des Ersten Weltkriegs wurde es ein Kleidungsstück, das für Frauen attraktiv wurde, um wenig später zu einer geschätzten Sportbekleidung zu werden. Innerhalb weniger Jahre begannen Bühnenstars begeistert die Vorteile des Anzugs zu nutzen, für die er ein fantastisches Bühnenkostüm darstellte. Dies bedeutet nicht, dass der Anzug für andere nicht verfügbar war. Ganz im Gegenteil! Die Vorzüge von Latzhosen wurden sehr schnell von einfachen Frauen geschätzt. Es stellte sich heraus, dass der Anzug unabhängig von der Formalität des Anlasses und der Herkunft der Person, die ihn trägt, gut funktioniert. Populär wurde es dank seiner vielen verschiedenen Schnitte, die unbegrenzte Möglichkeiten bieten. Je nach den aktuellen Trends wurden Latzhosen mit engen oder eng anliegenden Beinen gefertigt. Das Gleiche gilt für Ärmel und Ausschnitte. Dekorative Gürtel, die die Taille betonen, waren schon immer eine natürliche Ergänzung zu Overalls. Nach goldenen Jahren sind sie jedoch an den Rand der Mode gedrängt worden. Und wie sieht die Karriere des Frauenanzugs heute aus?
Die heutigen Damen-Overalls haben wenig Ähnlichkeit mit ihren Originalen. Zugegeben, die Auswahl, vor der Damen auf der Suche nach einem modischen Jumpsuit stehen, ist beeindruckend. Es ist klar, dass es den Kleidern ebenbürtig geworden ist und bei feierlichen Familienfeiern gut aussieht. Damen, die gerne mit der Mode spielen, entscheiden sich dafür als Hochzeitsoutfit. Das Material, aus dem es genäht wurde, ist von entscheidender Bedeutung. Es lohnt sich, Stoffe mit höherem Gewicht zu wählen. Sie passen zu den Beinen des Anzugs. Overalls in Weiß oder Schwarz sind für die anspruchsvollsten Anlässe geeignet. Denken Sie daran, dass weniger mehr ist, also wählen Sie unabhängig von der Jahreszeit Anzüge, die nicht zu viel zeigen. Sie können viel gewinnen, wenn Sie minimalistische Outfits wählen. Vergessen Sie die Dekoration nicht. Interessant wirken Overalls mit dekorativen Schulter- und Ausschnittgestaltungen, zum Beispiel in Form von Schleifen.
Wer eine interessante Alternative für eine wichtige Familienfeier sucht, sollte sich für Latzhosen entscheiden. Ein Modell mit einem zeitlosen Schnitt ist ein Symbol für außergewöhnlichen Stil. Solche Vorschläge von Overalls kann man leicht im Angebot der Marke finden, die an die Basis ihrer Tätigkeit die Sorge um die Schönheit der Frauen stellt. Wir laden Sie ein, sich von den Produkten der Marke inspirieren zu lassen, die seit Jahren die anspruchsvollsten Geschmäcker erfreuen.   
Kategorien
Bez kategorii

Die bunte Welt der Damenmode

Der Beginn der Frühlingssaison ist der, auf den die Modewelt mit Ungeduld wartet! Können wir mit der Rückkehr von Klassikern rechnen oder eher mit dem Gegenteil? Mal sehen, was wir diesen Frühling tragen werden!
Florale Muster sind jeden Frühling ein zeitloser Trend. Im Jahr 2021 werden die Outfits der Frauen mit neonfarbenen Pfingstrosenmustern verziert sein. Luftige Maxikleider waren schon immer die Basis des Frauenstils. Es ist nicht schwer, subtile florale Akzente in den in Vorbereitung befindlichen Frühjahrskollektionen zu finden. In diesem Frühjahr werden die Kleider bescheidener sein, aber sie werden sich durch obere Ballonärmel auszeichnen. Das ist ein weiterer Hit des Frühjahrs 2021 – Kleiderärmel sind wieder in Mode, um schlanke, weibliche Schultern deutlich zu betonen. Von nun an werden sie das Highlight Ihres Outfits sein!
Damen, die klassische Bürouniformen bevorzugen, werden von den Farben dieser Saison begeistert sein. Süße und pastellige Farben werden die Hauptrolle spielen. Dies verleiht vielen Outfits ein mädchenhaftes Aussehen. Diese Outfits betonen die femininen Züge von Frauen jeden Alters! Das Arbeitsoutfit sollte außerdem durch ein originelles Hemd mit verlängerten Schultern oder einen dekorativen Ledergürtel ergänzt werden. Im Frühling lohnt es sich, mit Farben zu spielen!
Frauen, die elegant und modern aussehen wollen, lassen sich von heißen Trends direkt von den Laufstegen inspirieren. Florale Muster, Streifen, Polka Dots und farbenprächtige Patchwork-Prints erleben ein Comeback. Zu Beginn des Jahres 2021 wird es einen Hauch von Optimismus in der Mode geben! Von Farbkombinationen bis hin zur Zusammenstellung verschiedener Muster. Kombinationen von Rosa mit Rot, Kobalt mit Gelb oder unauffälliges Rot mit Grün werden immer beliebter. Solche unkonventionellen Farben werden auch bei Kimono-Mänteln verwendet. Fans klassischer Trenchcoats werden sich sicher freuen, dass sie in der kommenden Saison wieder ein Hit unter der Oberbekleidung sind. Transitional-Modelle werden mit größeren Revers und verlängerten Schultern aufgewertet. Trendbewusste Damen werden zweifellos die einzigartige Kombination von Klassikern mit den diesjährigen floralen Motiven zu schätzen wissen.
Als Antwort auf die aufkommenden Trends kreiert die heimische Marke weiterhin klassische Vorschläge für modische Damen. Zu den Bestsellern gehören klassische Damenmäntel, die auch zu lässigen Outfits passen, sowie transparente und geschmackvolle Kleider. Fans eines formelleren Stils werden von den kräftigen Farben der Anzüge begeistert sein. Dank der Verwendung von original italienischen Stoffen schafft die Marke vielseitige Modelle und bietet ihren Kunden ein einzigartiges Erlebnis bei der Verwendung der Kleidung. Wir laden Sie ein, mit uns auf eine Reise durch die Welt der Eleganz zu gehen!

Kategorien
Bez kategorii

Herrenhemd – neue Kollektion

Ein wesentlicher Bestandteil der Männergarderobe ist das klassische Hemd. Es ist eine Marke, die eine phänomenale Karriere in der Herrenmode gemacht hat. Jahrelang war es ausschließlich den Männern vorbehalten. Im Laufe der Zeit hat es unzählige Veränderungen erfahren, da es zunächst sorgfältig vor der Welt verborgen war. Auch seine Länge hat sich geändert. Für die weniger Wohlhabenden war es ein alltägliches Kleidungsstück, das allein getragen wurde. Hemden wurden aus Leinen oder Baumwolle hergestellt. Erst viele Jahre später wurden sie zum Inbegriff der Eleganz. Infolge der Veränderungen wurden sie zur ersten Bekleidungsschicht, die viel stärker exponiert sein konnte. Die Hemden der damaligen Zeit hatten zahlreiche Stiche. Sie waren oft mit barocken Kragen verziert. Im Laufe der Zeit war es jedoch wichtiger, in der Kleidung maßvoll zu sein. Gedämpftere Materialien wurden populär, wodurch auffällige Seiden und Satins wegfielen.
Das moderne Herrenhemd ist auch dank der Erfindung der Stärke vielseitig geworden. Steife Kragen und Knopfverschlüsse kamen in Mode. Hemden, besonders in schneeweiß, sind der Inbegriff höchster Eleganz. Moderne Modelle haben steife Kragen und Knopfverschlüsse. Ein weißes Hemd kann als langweilig angesehen werden. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Das Hemd kann mit einer Vielzahl von Kragen verziert werden, die je nach Gesichtsform gewählt werden sollten. Sehr beliebt, aber weniger formell ist ein Kragen des italienischen Typs, der Männern mit geradem Gesicht vorgeschlagen wird. Für ein etwas bequemeres Outfit eignen sich Button-Down-Kragen. Ungewöhnlich sind Kragen mit Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.
Wenn es um Hemdenschnitte geht, haben auch Männer eine hervorragende Auswahl. Ein gut am Körper anliegendes Hemd sollte wie eine zweite Haut sein und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Wir setzen auf natürliche Stoffe, die viele Jahre lang halten werden. Beimischungen von elastischen Fasern ermöglichen schlankere Schnitte und werden besonders von Männern mit unregelmäßiger Figur geschätzt. Wir unterscheiden unter anderem die sehr beliebten superschlanken Schnitte. Schlankere Silhouetten von Hemden sind sehr beliebt, weil sie eine phänomenale optische Verschlankung garantieren. Die verwendeten Stoffe sind ebenfalls wichtig für das endgültige Aussehen. In dieser Angelegenheit gibt es keine Grenzen. Sie können problemlos bunte Karos oder dezentere Nähte wählen. Unter Berücksichtigung des Anlasses kann man auf eine mehr oder weniger ausgeprägte Textur des Materials setzen. Im Winter lohnt es sich, sich für unkonventionelle Strickhemden zu interessieren, die zusammen mit hochgekrempelten Ärmeln eine tolle Basis für das Wochenend-Styling sind.
Was sind also die Merkmale eines idealen, eleganten Hemdes? Die wichtigsten Faktoren sind: Material, Farbe, Schnitt und Kragen. Die Marke Lavard bietet elegante Herrenhemden. Weiße und blaue Modelle sind für Büroanzüge geeignet. Fans von originellem Design werden sicherlich von den einzigartigen abstrakten Mustern begeistert sein. Dank der abwechslungsreichen Schnitte werden elegante Männer sicherlich funktionelle Casual-Sets kreieren. Wir laden Sie ein, von den attraktiven Angeboten und Aktionen von Lavard zu profitieren.